Mittwoch, 12. Mai 2010

10 Jahre Bikepark Bad Wildbad

Und wieder mal geht ein geniales Wochenende zu Ende...

Am 8./9. Mai feierte der Bikepark Bad Wildbad im schönen Schwarzwald
sein 10-jähriges Bestehen. Alle Tageskarten sollten nur 10 Euro kosten,
die Strecken waren frisch gerichtet und auch ein Nightride mit Konzerten war
angekündigt.

Unser Vierergespann war im Gästehaus Wentz untergebracht. An dieser Stelle mal
ein Lob. Wirklich ein sehr schönes Haus mit freundlichen Leuten!
Nachdem wir unsere Zimmer bezogen hatten waren wir fast pünktlich um 10
beim Shop um unsere Karten zu kaufen und dann nichts wie auf den Downhill.

Obwohl an Fahrern kaum mehr los war als an einem normalen Wochenende blitzten die
Fotografen an jeder 2. Kurve. Nebenbei filmten wir das ganze auch noch aus Fahrerperspektive.

Nach einem ganzen Tag Downhill gabs dann erstmal eine super Grillsession mit
einer lustigen Truppe anderer Fahrer und einer Fahrerin ;) Danach wollten wir zum
angesagten Nightride. Nach einer Abfahrt stellte sich aber heraus, dass der Bikepark doch keine Beleuchtung hatte und um 9 den Lift zumacht. Wir ließen uns aber natürlich nicht unterkriegen und starteten unseren privaten Nightride/Fotoshoot bis tief in die Nacht. Am Ende wurden dann aus einer Hand voll Fahrern doch noch 15 Leute. Echt eine super Aktion!

Am nächsten Tag wurde dann nochmal ordentlich gefahren bis wir von einem üblen Gewitter mit Hagelschauer dann doch zum aufhören bewegt wurden. Leider endete der Tag dann doch noch mit einem kleinen Unglück. Unser Fahrradträger fürs Auto hatte leider den Geist aufgegeben, weswegen wir die Bikes erstmal in Wildbad lassen mussten =/.

Nun aber genug geredet. Bilder und Video!


Foto von http://www.vault-tec.de/


Foto von Daniel Klose


Foto von Unbekannt


Foto von Oliver Roggenbuck


Foto von Oliver Roggenbuck

Helmcam Video von mir:

Kommentare: